mainframe      

Großrechner bzw Mainframes

Großrechner sind Maschinen, die speziell für eine sehr große Zahl
von gleichzeitigen Nutzern ausgelegt sind und daher
eine hohe IO-Performance haben.






Einzelheiten Mainframes wurden ursprünglich mit dem Betriebssystem MVS (heute heißt es z/OS) betrieben. Später kam eine Virtualisierungstechnik namens VM (virtual machine) hinzu, die auf einer gemeinsamen Hardware mehrere scheinbare Maschinen simuliert. Heute ist es daher möglich, auf einem einzigen Mainframe mehrere tausend Systeme zu beheimaten, welches auch Linux-Systeme sein können.

Werkzeuge CICS, DB2, IMS, DL/1, ISPF, JCL, COBOL, REXX*, PL/1, LE390, Assembler

*siehe REXX-Skript-Bibliothek

*siehe IBM Schaukasten

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     


Neuigkeiten

     Aktuelles
     Motto des Tages

Software

     Downloads
     Quellcodebibliothek

Forschung

     neueste Artikel weltweit
     Artikel über Sicherheit

Muße

     Gedichte
     Musik
     Bilder

Jenseits des Üblichen ....
    

Besucher

Besucher
 




Impressum  | Ethik und Gesetz  | Haftungsausschluß  | Kontakt  | Seitenstruktur  Drucken  | © 2017 Context IT GmbH